Nach einer „kleinen“ Pause durfte der SVB wieder einladen zum Vereinsausflug. Wie vorab im an alle Haushalte versandten Flyer angekündigt ging es zur Bärenfalle nach Immenstadt. Eingeladen waren nicht nur Mitglieder, und so konnte sich eine Schar von mehr als 50 Personen mit bereitgestelltem Bus am 15.06.2024 ab 8:00 Uhr auf die Reise ins Allgäu machen. Das nicht unbedingt einladende Wetter trübte nicht die Freude auf die längste Rodelbahn Deutschlands. Ein kurzer Zwischenstopp ludt zu belegten Semmeln & Brezen ein. Für Getränke war ebenfalls gesorgt. Standesgemäß für einen Sportverein legten die Meisten den Anstieg zu Fuß hin, Andere verwendeten die Gondel für den Aufstieg. Oben angekommen wurden die möglichen Aktivitäten erkundschaftet. Für die „Befußten“ war dies der Moment den Flüssigkeitshaushalt wieder in Ordnung zu bringen. Nach Wanderung und/oder bärenhafter Parcoursbewältigung verging die Zeit wie im Flug und so machte man sich an den Abstieg; die Einen zu Fuß / die Anderen per Alpsee Coaster. Die Heimreise wurde zur Stärkung genutzt, und so erfolgte ein Zwischenhalt beim Metzgerwirt in Hurlach. Beeindruckt & erfreut ob es super Service beim Metzgerwirt konnte ein Gruppenfoto vor Weiterfahrt nicht ausbleiben, und so stieg man anschließend glücklich & entspannt in den bereits wartenden Bus.

Mit Ankunft an der Mehrzweckhalle ging ein ein schöner Tag zu Ende und die Ausflügler verteilten sich zufrieden in alle Himmelsrichtungen.